20.09.2015 Bergerhauser Oktoberfest

Samstag, 19.September 2015 im Festzelt Bergerhausen
Blasmusik und Gaudi
19:30 Uhr Wettstreit der Musikvereine
Untersulmentingen
Kirchbierlingen
Haslach &
Berkheim

Sonntag, 20.September 2015 im Festzelt in Bergerhausen
BERGERHAUSER Oktoberfest
11:00 Uhr Mittagessen, Musikverein Frankenhofen
14:00 Uhr Jugendkapelle Bergerhausen/Laupertshausen
15:30 Uhr Unterhaltung und Festausklang mit dem Musikverein Bergerhausen

BARBETRIEB | COCKTAILBAR | WEINLAUBE | IMBISS | PARKMÖGLICHKEIT VORHANDEN

Oktoberfest vom 19.09.2015 – 20.09.2015 in Bergerhausen

Am Wochenende vom Samstag 19.09.2015 und Sonntag 20.09.2015 veranstaltet der Musikverein Bergerhausen sein Oktoberfest im Festzelt in Bergerhausen.
Das Festwochenende beginnt am Samstag 19.09.2015 um 19.30 Uhr mit einem „Wettstreit der Musikvereine“. Unter dem Motto „Blasmusik und Gaudi“ sind die eingeladenen Vereine aus Untersulmetingen, Kirchbierlingen, Haslach und Berkheim aufgefordert, sich einem Wettstreit zu unterziehen. Wie es sich für einen Musikverein gehört, müssen sich die Vereine musikalisch beweisen, indem sie im Festzelt für beste Stimmung und Unterhaltung sorgen. Zum anderen werden die teilnehmenden Vereine bei diversen Spielen ihre Kameradschaft, Sportlichkeit sowie ihr musikalischen Wissen unter Beweis stellen. Rundherum ein Abend, der viel Spaß und gute Unterhaltung verspricht. Selbstverständlich ist an diesem Abend auch für das leibliche Wohl gesorgt. So wird neben einer großzügigen Bar auch eine Cocktailbar angeboten, an der auch autofahrerfreundliche Drinks gereicht werden. Zudem können die Festbesucher in der integrierten Weinlaube verschiedene Weine genießen. Weiterhin ist durch den Imbissbetrieb auch der kleine Hunger versorgt.
Der Oktoberfestsonntag beginnt um 11 Uhr. Zum Frühschoppen und anschließendem Mittagessen unterhält der Musikverein Frankenhausen unter der Leitung ihres Dirigenten Josef Uhl. Passend zur zünftigen Blasmusik und gemütlicher Bierzeltatmosphäre ist auch wieder mit Schlachtplatte und Kesselfleisch sowie dem Imbisssortiment bestehend aus Currywurst, hausgemachtem Schaschliktopf, Schnitzelwecken und Pommes für das leibliche Wohl gesorgt. Zu Kaffee und Kuchen am Nachmittag übernimmt die Gemeinschaftsjugendkapelle Bergerhausen-Laupertshausen unter der Leitung von Lukas Aßfalg die Bühne und stellt ihr Können unter Beweis. Zum Festausklang spielt der gastgebende Musikverein Bergerhausen auf. Mit garantiert bester Spiellaune und stimmungsvoller Blasmusik von altbewährt bis modern verabschieden sich die Musiker und deren Dirigent Wolfgang Kammerlander von den Festbesuchern und lassen Blasmusikliebhaber nochmals auf ihre Kosten kommen.